Streichquartett Cantabile

Beate Ochs

Violine

Theresia Hanke

Violine

Erich Scheungraber

Viola

Gabi Scheungraber

Cello

Beate Ochs ist Geigerin im Beethoven Orchester Bonn. Schon als Studentin am Mozarteum Salzburg hat sie zusammen mit Gabi und Erich Scheungraber Streichtrio gespielt und von renommierten Lehrern wie Klaus Mäzel (Alban Berg Quartett), Siegfried Führlinger (Wiener Sextett) und Walther Schulz (Haydn Trio) wertvolle Anregungen erhalten. 2019 gelang zusammen mit Theresia Hanke in einem Haydn-Schumann Programm: „ein Spiel mit müheloser Selbstverständlichkeit, mit einer Vertrautheit, die in gemeinsam verbrachter Jugend und langjähriger Freundschaft wurzelt.“

2020 attestierte die Sindelfinger Zeitung einem Beethoven-Dvorak Programm des Quartetts: „traumwandlerische Leichtigkeit mit feinkörniger Abstimmung, … folkloristisch-tänzerisches Kolorit gleitet trotz reichlicher Temperamentsnachweise nie ins Grobe ab.“

Mit freundlicher Genehmigung der Sindelfinger Zeitung vom 21.7.2020

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.